Position

Leitstellendisponent (m/w/d) für die Leitstelle einer Werkfeuerwehr / Werkschutz

Unser Unternehmen

Wir sind das bundesweit handelnde, insbesondere auf Leistungen des Brandschutzes spezialiesierte Unternehmen der Niedersächsischen Wach- und Schliessgesellschaft Eggeling & Schorling KG, des ersten Sicherheitsunternehmens Europas. Mit über 6.000 Kolleginnen und Kollegen ist unsere Gruppe eines der großen familiengeführten Unternehmen in Deutschland. Unsere Kernkompetenz besteht aus dem vollständigen Spektrum der personellen und technischen Sicherheitsdienstleistungen; unsere Unternehmensgruppe hat in Deutschland seit Jahrzehnten eine führende Stellung hinsichtlich Werkfeuerwehren und integrierten technischen Konzepten.


Sind Sie es, die/der unser Klasseteam als hauptberuflicher Leitstellendisponent  (w/m/d) weiter verstärkt?

Ihr Aufgabenfeld

    Die Aufgaben eines Disponenten (m/w/d) in der Leitstelle bestehen insbesondere in der Entgegennahme und Bearbeitung von Notrufen aus dem Industriepark, der Disposition von Einsatzmitteln und Geräten der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und des Werkschutzes. Weiterhin ist die Leitstelle der Ansprechpartner für Aufgaben der zentralen Service- und Koordinierungstätigkeit im Industriepark.
    Die Leitstelle ist Ansprechpartner von Anfragen im TUIS-Bereich.
    Der Einsatz erfolgt im Zweischicht-Dienstgruppenplan in 24-Stunden-Wechselschichten.

    Ihr Profil

    Sie sind eine Persönlichkeit,

    • die sich durch ein hohes Maß an Umsicht, Sicherheitsbewusstsein sowie technische Fähigkeiten auszeichnet
    • die Wert auf ein freundliches, verbindliches Auftreten und ein gepflegtes Erscheinungsbild legt
    • für die Flexibilität sowie Serviceorientierung eine Selbstverständlichkeit sind
    • die über ein aktuelles, einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis verfügt.

     Als Leitstellendisponent verfügen über Sie über

    • mindestens die Ausbildung F II (Truppführung) nach FwDV 2
      wünschenswert: Gruppenführungsqualifikation F III nach FwDV 2

    • mindestens Grundkenntnisse im Sanitäts- / Rettungsdienstbereich
      wünschenswert: Rettungssanitäter, Rettungsassistent oder Notfallsanitäter

    • PC-Kenntnisse
      wünschenwert: Leitstellenerfahrung

    Daneben besitzen Sie Team- und Kooperationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft, Entscheidungsfreude, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, verbindliche Umgangsformen, MS-Office-Kenntnisse, die volle gesundheitliche Eignung für die beschriebene Tätigkeit sowie die Bereitschaft zur Einbringung der Arbeitsleistung im Wechselschichtdienst.

    Unsere Leistungen

    Bei uns arbeiten Sie in einem vertrauensvollen Umfeld, geprägt von gegenseitigem Respekt und Teamgeist. Bei uns treffen Sie auf abwechslungsreiche Aufgaben, modern Leitstellentechnik, langfristige und sichere Perspektiven und eine übertarifliche Vergütung.

    Zusatzinformationen

    Auf Ihre Bewerbung unter dem Stichwort "Leitstelle südl. Schleswig-Holstein" freuen wir uns sehr.

    Ihre Bewerbung behandeln wir diskret.

    Kontakt
    Ansprechpartner:
    Herr Stephan Kirhoff

    Anschrift:
    Fährstraße 51
    25541 Brunsbüttel

    Tel.: 0171 4153833
    E-Mail: stephan.kirhoff(at)vsu-brandschutz.de

    Fachliche Fragen richten Sie gerne an:

    Marcus Pott
    Tel.: 01707931076
    E-Mail: marcus.pott(at)vsu-brandschutz.de